PRODUKTÜBERSICHT
Biopsie

Koaxiale Einführnadeln

Koaxiale Einführnadeln, auch: Koaxialkanülen, sind besonders scharf. Sie sind millimetergenau auf die Länge der Biopsienadel abgestimmt. Koaxiale Einführnadeln mit den Durchmessern 13 G, 15 G, 17 G und 19 G und zwar in Längen von 3,9 cm bis 15,2 cm.